Wechselrichter-Systeme

Durch den zunehmenden Einsatz von Informations- und Datenträgersystemen, Textverarbeitungen, automatisierten Produktionsabläufen sowie komplexen Datenvernetzungen steigen die Anforderungen an die Zuverlässigkeit der Stromversorgung.

Für die Versorgung von Verbrauchern, die eine von Störungen des öffentlichen Netzes unabhängige Wechselspannung benötigen, werden in zunehmenden Maße statische Wechselrichter eingesetzt, z. B. bei:

  • Datenverarbeitungsanlagen
  • Prozessrechner
  • Flugsicherungsanlagen
  • Signal-, Ruf- und Warnanlagen
  • Telekommunikationsanlagen

Es sind folgende Wechselrichterbaureihen lieferbar: